Kontaktieren Sie unsere Immobilienexperten

Immobilie verkauft dank digitaler Vermarktung

Immobilien verkaufen sich immer mehr über digitale Kanäle. Doch ohne gezielte Vermarktungsstrategie drohen lange Verkaufszeiten und tiefere Preise. Was bei der digitalen Immobilienvermarktung zu beachten ist und welche Erfahrungen erfahrene Immobilienexperten damit machen, gibt es in der NEWS-Sendung von Immopulse.TV zu sehen.

Digitale Vermarktung von Immobilien heisst in der Vorstellung der meisten Leute, seine Immobilie auf einem der mittlerweile zahlreichen Internetportale aufzuschalten und schon flattern die Kaufangebote per E-Mail ins Haus. Doch so einfach ist es nicht, will man in vernünftiger Zeit und zu einem guten Preis mithilfe des Internets seine Immobilie verkaufen.

Immobilien verkaufen mit dem perfekten Mix

Das weiss auch Philipp Urech, Geschäftsführer von Immopulse, dem Schweizer Marktführer in Sachen digitaler Vermarktung von Immobilien. «Die Publikation einer Immobilie auf einem Suchportal ist nur ein Puzzleteil der tatsächlichen digitalen Vermarktung.» Viel effektiver sei es, dem potenziellen Käufer die Immobilie direkt anzubieten, ihn also quasi an seinem Computer oder Smartphone direkt abzuholen und ihm damit bei seiner Suche behilflich zu sein. Philipp Urech: «Dafür braucht es einen möglichst perfekten Mix der verschiedenen digitalen Kommunikationskanäle. Mit unseren Vermarktungspaketen können wir diese Dienstleistung anbieten.»

Klare Vorteile der digitalen Immobilienvermarktung

Wesentlich sind für Urech gut aufbereitete digitale Informationen über das Verkaufsobjekt. Dazu gehören z.B. Objektvideos, sehr gutes Bildmaterial, eine eigene Landingpage für die Immobilie und Beiträge in Blogs. Diese Informationen werden dann über die verschiedensten Kanäle wie E-Mails, Webseiten, Web-TV, Newsletter oder soziale Medien gezielt an potenzielle Käufer übermittelt.

Mit klaren Vorteilen, wie Urech erklärt: «Die Werbekosten pro verkaufter Immobilie sinken. Die Immobilien verkaufen sich dank der digitalen Vermarktung schneller und zu einem besseren Preis. Und schliesslich legen wir von Immopulse in einem sehr hart umkämpften Markt seit Jahren ein überdurchschnittliches Wachstum an den Tag. Fazit: Die Strategie der digitalen Vermarktung kommt bei Verkäufern und Käufern sehr gut an.»

Immobilienexperten mit guten Erfahrungen

Allerdings führt auch in der digitalen Welt kein Weg am erfahrenen Immobilienexperten vorbei. «Bei allem Verständnis für moderne Technik: Immobilien bleiben ein Geschäft zwischen Menschen. Erfahrung, Wissen und Beziehungsnetz des Immobilienberaters sind durch nichts zu ersetzen», erklärt Philipp Urech. Die digitale Vermarktung ist aber eine sehr effektive Variante um einerseits ganz gezielt mehr mögliche Käufer zu erreichen und um anderseits die Immobilie attraktiv zu präsentieren. Das sehen auch verschiedene Immobilienexperten in der ganzen Schweiz so, die mit der passenden, digitalen Vermarktungsstrategie sehr erfolgreich unterwegs sind.

Mehr Details zu den Meinungen verschiedener Immobilienexperten gibt es in der Mai-Sendung von Immopulse.TV zu sehen. Jetzt reinschauen.

Ihr Immobilienthema.
Unsere ganzheitliche Lösung.

OBEN
X

Send this to a friend