Kontaktieren Sie unsere Immobilienexperten

Wie man heute erfolgreich Immobilien verkaufen kann

Erfolgreich Immobilien verkaufen ist nach wie vor keine Selbstverständlichkeit. Das Problem heute: In der heutigen, digitalen Informationsflut ist es sehr schwierig, Aufmerksamkeit zu erreichen. «Doch mit dem richtigen Wissen und den passenden Mitteln, lässt sich sehr viel erreichen», erklärt Philipp Urech, Geschäftsführer von Swiss Life Immopulse im Interview.

Philipp Urech, auf welche Kommunikationsmittel setzt Immopulse, um sich von den Mitbewerbern abzugrenzen und Immobilien erfolgreicher zu verkaufen?

Philipp Urech: Wir setzen auf eine breite Palette von digitalen Vermarktungsinstrumenten, die es Immobilien in ihrer Attraktivität erlauben, sich von der breiten Masse abzuheben und gleichzeitig besser gefunden zu werden. Zwei einfache Beispiele dazu: Unser Immopulse Blog und Immopulse.TV erfreuen sich auf unserer Website über rege Besuche.

Was ist unter «rege Besuche» genau zu verstehen?

P. U.: Mehrere Hunderttausend Besucher informieren sich regelmässig auf der Website von Swiss Life Immopulse. Sie schätzen die hochwertigen Informationsangebote, die mit Blog und Web-TV angeboten werden.

Welchen Vorteil bringen zum Beispiel Blog-Beiträge und Web-TV im Vergleich zu einem herkömmlichen Portal-Eintrag?

P. U.: Die Erfahrung, die wir mit Blog und Web-TV seit deren Einführung vor fünf Jahren gemacht haben, zeigt Folgendes:

- Erstens erzielt der Verkäufer einer Immobilie eine viel grössere Reichweite im Vergleich zu einem herkömmlichen Eintrag. Das heisst, dass er für sein Geld mehr potenzielle Käufer für seine Immobilie ansprechen kann.

- Zweitens kann sich der Verkäufer damit entscheidend von anderen Angeboten differenzieren. Er wirkt professioneller und wird von den Suchmaschinen bei entsprechenden Suchanfragen besser gefunden.

- Drittens erreicht er dank gezielter Streuung der Inhalte z.B. per Newsletter und Social Media genau die Käuferschicht, die der Immobilie entspricht. Der Verkäufer verliert keine Zeit mit unpassenden Interessenten und kann die Immobilie in der Regel schneller und zu einem besseren Preis verkaufen.

Wie sieht es mit den Vorteilen für die Käufer aus?

P. U.: Er verliert bei der Suche weniger Zeit, weil er über die Suchmaschinen und die Sozialen Medien schneller an das für ihn passende Objekt gelangt. Zudem erhält er schon beim ersten Kontakt mehr und wesentlichere Informationen, als ihm ein einfacher Portaleintrag je vermitteln kann. Er kann sich also vor der ersten Kontaktaufnahme auf einfache, unterhaltsame Art ein viel besseres Bild von der Immobilie machen.

Danke für den Einblick in diese interessanten Kommunikationsmittel.

Aktuelle Blogbeiträge

ALLE

Ihr Immobilienthema.
Unsere ganzheitliche Lösung.

OBEN
X

Send this to a friend